Willkommen

Das zunehmende Interesse am Einsatz von Kunststofflichtwellenleitern – sogenannten optischen Polymerfasern (POF) – zur Datenübertragung in den Wachstumsbereichen Automotive, Logistik und Fabrikautomation stellt eine große wirtschaftliche wie wissenschaftliche Chance für die Harzregion dar, in der zahlreiche auf die POF-Technologie spezialisierte Unternehmen und Forschungseinrichtungen ihren Sitz haben. Ziel des an der Hochschule Harz angesiedelten Innovationsforums ALFAPOF war es, die regionalen Kapazitäten zu evaluieren und zu bündeln sowie den Aufbau eines regionalen Kompetenzzentrums für POF-Technologie zu unterstützen. Das Forum diente darüber hinaus auch als Plattform, über welche die technischen Vorteile von POF-Lösungen beworben und deren Innovationspotential aufgezeigt werden konnten.

Projektteam ALFAPOF

Das ALFAPOF-Projektteam, bestehend aus Kristin Rost, André Zufelde und Prof. Dr. Ulrich Fischer-Hirchert.